Adventskalender 2.0 – LichtBlicke

In diesem Jahr können Menschen Licht-Blicke besonders gut gebrauchen. Es ist dunkler als sonst. Ich stelle mir vor, wir nehmen uns vor, jeden Tag einen Menschen zu überraschen mit etwas, womit er nicht rechnet, das Glanz in sein Leben bringt. Wir signalisieren ihm: „Ich denke an dich. Du bist mir wichtig!“ – Bei allem Abstand, der geboten ist, schaffen wir Nähe.

Wir lassen etwas von der Freundlichkeit Gottes in unsere Welt strahlen – und werden selbst dabei verwandelt.